Erreichbarkeit: Mittwochs 14 - 18 Uhr, jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat 15 - 17 Uhr sowie nach Vereinbarung

Besuch des Karl-Foerster-Gartens (AG Gartenlust)

Die AG Gartenlust fährt nach Potsdam-Bornim, wo der berühmte Staudenzüchter und Gartenphilosoph Karl Foerster auf einem 5.000  großen Areal über Jahrzehnte eine Gartenanlage gestaltete. Seit 1981 steht der Garten als Karl-Foerster-Gedenkstätte unter Denkmalschutz. Eine Führung ist geplant. Foto: © R.Rossner/Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Offener Sonnabend des Geschichtskreises

Kulturwerkstatt Karl-Marx-Str. 24, Hohen Neuendorf

in der Kulturwerkstatt Karl-Marx-Straße 24 Ausstellung geöffnet – jeweils von 10 bis 16 Uhr Ausstellung zur Ortsgeschichte von Hohen Neuendorf, Bergfelde, Borgsdorf und Stolpe; Einsichtnahme in Bücher und andere Materialien sowie Gespräche mit den Leuten des Geschichtskreises. Eintritt frei - Spenden willkommen

Sommerkonzert des Mädchenchores Hohen Neuendorf (AG Mädchenchor)

Evangelische Kirche Hohen Neuendorf Berliner Str. 40, Hohen Neuendorf

Der Mädchenchor präsentiert ein eigenes Sommerprogramm mit neuen und alten Stücken, mit Bekanntem und Unbekanntem. Popmusik, Klassik und Klassiker - für jeden wird etwas dabei sein. Die Pianistin Elke Adrion wird den Chor in der evangelischen Kirche Hohen Neuendorf begleiten. Eintritt frei – Spenden willkommen

Offener Sonnabend des Geschichtskreises

Kulturwerkstatt Karl-Marx-Str. 24, Hohen Neuendorf

in der Kulturwerkstatt Karl-Marx-Straße 24 Ausstellung geöffnet – jeweils von 10 bis 16 Uhr Ausstellung zur Ortsgeschichte von Hohen Neuendorf, Bergfelde, Borgsdorf und Stolpe; Einsichtnahme in Bücher und andere Materialien sowie Gespräche mit den Leuten des Geschichtskreises. Eintritt frei - Spenden willkommen